Blockchain

Bitcoin und Ethereum Geldautomat in Flughafen Amsterdam Schiphol aufgestellt

Der elftgrößte Flughafen der Welt, Amsterdam Schiphol, hat testweise einen Bitcoin-Geldautomaten aufgestellt, um den Bedürfnissen der Reisenden zu dienen. An der Maschine können sowohl Bitcoin als auch Ethereum erlangt werden.

In einer Pressemitteilung von gestern teilte der Betreiber des Flughafen Amsterdam Schiphol mit, dass ein Automat installiert wurde, an dem sowohl Bitcoin als auch Ethereum für Reisende angeboten werden. Schiphol wird damit der erste europäische Flughafen, der über einen Geldautomaten Möglichkeiten zum Austausch von Kryptowährungen anbietet. Reisende sollen laut Information des Flughafens damit die Möglichkeit erhalten, ihre verbleibenden Euro für Bitcoin oder Ethereum an der Maschine umzutauschen.

In der Pressemitteilung heißt es:

Schiphol arbeitet kontinuierlich an Innovationen und bietet einen optimalen Service für die Passagiere. Wir hoffen, dass wir mit der Bitcoin-Maschine den Reisenden dienen können, weil sie einfach „lokale“ Euros gegen den „globalen“ Bitcoin oder Ethereum eintauschen können. Dies kann nützlich sein, weil sie in ihrem Heimatland keinen Euro mehr nutzen können.

Der ATM in Schiphol ist eine Teststellung von sechs Monaten. Es soll untersucht werden, ob dieser Service die Bedürfnisse der Reisenden erfüllt. Die Maschine befindet sich in der Ankunftshalle 2 am Eingang der Abflughallen 1 und 2. Viele abfliegende Passagiere sollen daran vorbeikommen.

Die Teststellung ist ein Joint Venture zwischen Schiphol und der niederländischen Firma ByeleX Data Solutions BV, The Byecoin Company. Bylex-Direktor Herman Vissia erklärte (frei übersetzt):

Wir freuen uns, dass Schiphol mit uns zusammenarbeiten möchte, um eine neue Kryptorealität für Reisende einzuführen.

In den Niederlanden ist die Maschine der 20. betriebsfähige Kryptowährungs-Geldautomat gemäß CoinATMRadar. In Europa liegt die Niederlande damit auf einem 9. Platz. Der 1. Platz geht an Österreich, wo 198 ATMs aufgestellt sind. Immerhin noch 153 Kryptowährungs-Geldautomaten hat Großbritannien. Auf Platz 3 in Europa liegt Spanien mit 57 ATMs. In Deutschland gibt es laut CoinATMRadar keine Automaten. Insgesamt steht etwa ein Fünftel aller Kryptowährungs-Geldautomaten weltweit in Europa, die große Mehrheit steht aber in Nordamerika.

Darüber hinaus plant die Odyssey-Gruppe in Argentinien 4.000 BitcoinAutomaten aufzustellen, nachdem die Zentralbank der Argentinischen Republik (BCRA) im Mai die Vorschriften für Geldautomaten im Land gelockert hat. Die neuen Regelungen enthalten zwar keine direkte Bezugnahme auf Bitcoin oder Kryptowährung. Sie ermöglichen allerdings die Installation von Geldautomaten in Nicht-Bankbetrieben wie Supermärkten, Einkaufszentren und Kinos.

 

from: https://coin-hero.de/bitcoin-und-ethereum-geldautomat-in-flughafen-amsterdam-schiphol-aufgestellt/

 

 

By continuing to use this site, you agree to the use of cookies. Please consult the Privacy Policy page for details on data use. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close